Willkommen beim Väteraufbruch für Kinder in Dortmund

Die Selbsthilfe-Treffen des Väteraufbruch in Dortmund finden an jedem 2. Donnerstag im Monat statt, das nächste Mal am

          Donnerstag, 8. Februar 2018 um 20 Uhr
          im

          Haus des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes

          Ostenhellweg 42-48 (Eingang Moritzgasse) 
         44135 Dortmund

Weitere Treffen:

08.03.2018, 12.04.2018, 10.05.2018, 14.06.2018 usw.

 

 

Lange Zeit konnten wir für Väter in Trennungssituationen zwischen Köln und Bielefeld keine Treffen anbieten. Dies hat sich nun geändert, so dass es für viele Väter nun endlich auch eine Möglichkeit vor Ort gibt. Selbstverständlich sind auch getrennte Mütter oder andere Interessierte herzlich eingeladen.

Auf den Selbsthilfetreffen wollen wir die Situation und die Chance zum Umgang damit besprechen. Jeder hat die Möglichkeit, seine Situation gemeinsam zu besprechen. Natürlich kann jeder auch nur still zu hören, wenn man erst einmal nicht über die eigene Situation sprechen will. Wir erörtern psychologische, pädagogische und rechtliche Aspekte. Allerdings findet keine Einzel-Rechtsberatung statt. Je nach Entwicklung der Gruppe können auch weitere Aktivitäten entwickelt werden, wie Vernetzung zur aktiven gegenseitigen Selbsthilfe, Kontakte mit der Fachwelt oder gemeinsame Unternehmungen.

Wir würden uns freuen, wenn Sie den Termin einrichten und gleich zu Beginn teilnehmen können. Wenn Sie Interesse haben, aber an diesem Termin verhindert sind, so sind wir ebenfalls für eine entsprechende Rückmeldung dankbar. Vor Ort kümmert sich um die Organisation der Selbsthilfegruppe das Mitglied Günter Baszenski, der unter der Emailadresse dortmund@vafk.de erreichbar ist.

Bitte gebt die Einladung auch an andere Interessierte weiter.